Alltags- und Betreuungsservice

Für zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
stellt die Pflegekasse jedem Pflegebedürftigen ab Pflege-
grad 1 derzeit einen Betrag von 125 Euro monatlich zur
Verfügung.

Unser „Häuslicher Alltags- und Betreuungsservice“ steht
dafür mit zusätzlichem Personal, neuen Ideen und
individuellen Angeboten zur Verfügung.

Ob einmal im Monat, jede Woche oder täglich, auf Ihre
Wünsche zugeschnitten bieten wir Ihnen Leistungen
wie z. B.
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Einkäufen, Spaziergängen, Konzerten, etc.
  • Beratung und Unterstützung bei Behörden, Schriftverkehr, etc.
  • Familienentlastende Dienste
  • Gartenarbeiten
  • Gedächtnistraining
  • Gespräche und Spiele zu Hause
  • Hauswirtschaftliche Unterstützung
  • Stundenweise Betreuung (auch Säuglinge, Kleinkinder, Teenager) bei Abwesenheit der Pflegeperson
  • Vorlesen
Sie haben Interesse? Rufen Sie uns an oder schauen Sie unverbindlich vorbei!